Großevents


Pyeong Chang 2018

Die Olympischen Winterspiele in Pyeong Chang finden vom 9. bis zum 25. Februar 2018 statt. Die Paralympics folgen darauf vom 9. bis 18. März 2018.

Minuten
:
Stunden
:
Tage

Aktuelle Termine


23.09.2017 - 08.10.2017

WM Turnen in Montreal (CAN)


24.09.2017 - 01.10.2017

WM Rudern in Sarasota (USA)


27.09.2017 - 01.10.2017

WM Kanu-Slalom in Pau (F)


07.10.2017 - 08.10.2017

Baltic Cup Rudern Brest (BLR)


10.10.2017 - 14.10.2017

DM Frauen Boxen in NN




18.09.2017 - OSP Sachsen-Anhalt

Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung zwischen BM - Sports Technology UG und dem Olympiastützpunkt Sachsen-Anhalt

(v.l.n.r.): Helmut Kurrat und Marcel Blaumann.
(v.l.n.r.): Helmut Kurrat und Marcel Blaumann.
Bereits seit 2015 arbeitet der Olympiastützpunkt Sachsen-Anhalt (OSP) mit den innovativen Soft- und Hardware Lösungen der Magdeburger BM – Sports Technology UG im Bereich des Langhanteltrainings.

Vmaxpro - Softwarelösung.
Vmaxpro - Softwarelösung.
Am heutigen Tage wurde diese erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung, durch den Geschäftsführer Herrn Marcel Blaumann und den OSP-Leiter Helmut Kurrat, auf ein neues Level gehoben. Die Trainingswissenschaftler am OSP und die durch sie betreuten Athletinnen und Athleten, sowie deren Trainerinnen und Trainer wissen die Vorzüge von „Vmaxpro“ seit einigen Jahren zu schätzen.

2016 konnte Marcel Blaumann im Rahmen der Frühjahrsschule „Technologien im Leistungssport“ mit Vmaxpro den ccc-Technologiepreis gewinnen. Auf der vom 21. bis 22. September in Potsdam stattfindenden Bundestrainertagung wird „Vmaxpro“ den anwesenden Bundestrainerinnen und –trainern durch Herrn Marcel Blaumann und Herrn Dr. Guido Meyer, Trainingswissenschaftler am OSP, inklusive aller praktischen Erfahrungen präsentiert.

Marcel Blaumann: „Die enge Zusammenarbeit mit Trainern, Trainingswissenschaftlern und Athleten des OSP-Sachsen-Anhalt sichert eine stetige Verbesserung unserer Produkte und deren einfache Anwendung im täglichen Training.

Helmut Kurrat, hebt hervor: „Das innovative Produkt ‚Vmaxpro‘ made in Magdeburg hat sich als absolut verlässlicher Partner für den Leistungssport in Sachsen-Anhalt und darüber hinaus etabliert.

Dr. Guido Meyer, Trainingswissenschaft: „Ein außerordentlicher Mehrwert des komplexen und zugleich effizienten Vmaxpro-Systems begründet sich in der Echtzeitsteuerung und -regelung der sportlichen Belastungsstruktur des Krafttrainings, da die bisherige Ungewissheit über die individuelle Beanspruchung des Athleten erstmalig anhand aussagekräftiger Parameter für den Betreuerstab sichtbar wird.

 Weitere Informationen zum Produkt können Sie hier auf der Homepage unseres Kooperationspartners "Vmaxpro" nachlesen.

Wahlkampf produziert Versprechen, Bekanntes und Nullnummern

13.09.2017 - DOSB | Presse
Die Antworten auf die Wahlprüfsteine des DOSB

Lesen

Kanu-Slalom: Behling/Becker siegen und holen den Gesamtweltcup

(v.l.n.r.): David Schröder, Thomas Becker, Robert Behling, Nico Bettge.

11.09.2017 - DKV | Presse
Die Merseburger Canadier-Zweier-Besatzung mit Robert Behling und Thomas Becker hat das Weltcupfinale der Slalomkanuten in La Seu d’Urgell (Spanien) gewonnen und damit auch das Rennen im Gesamtweltcup für sich entschieden. Sebastian Schubert (Hamm) verteidigte mit einem vierten Rang den Silberrang in der Gesamtwertung.

Lesen

OSP/LSB: Klausurtagung in Aschersleben

07.09.2017 - OSP
Vom 4.-5. August 2017 trafen sich die Leistungssportverantwortlichen von Landessportbund und Olympiastützpunkt Sachsen-Anhalt zu einer Klausurtagung in Aschersleben, bei der es eine erste Auswertung des noch nicht ganz abgeschlossenen Wettkampfjahres gab und der Blick auf den bereits begonnenen Olympiazyklus und die Strukturreform gerichtet wurde.

Lesen

Die Universiade – Mit 24 Medaillen zurück nach Deutschland

Deutsches Team - Universiade 2017.

31.08.2017 - ADH | Presse
Mit einer bewegenden Abschlussveranstaltung ist am gestrigen Abend die 29. Sommer- Universiade zu Ende gegangen. Feierlich wurde die FISU-Flagge an das Organisationskomitee aus Italien weitergegeben – in zwei Jahren treffen sich studierende Spitzensportlerinnen und Spitzensportler aus aller Welt in Neapel wieder, um die Weltspiele der Studierenden auszutragen.

Lesen





Ergebnisse


Logo Bikila



Anti Doping


Logo Nadamed



Social Media


Logo Wir für Deutschland






Gefördert von: